06. Juni 2024

Dinos brauchen auch Pflege

Beeindruckendes Eingangsgebäude

Der Saurierpark Kleinwelka ist mit 16 Hektar der größte Saurierpark in Deutschland. Die in ihrer Größe und Art einmalige Anlage beherbergt über 200 lebensgroße Plastiken von Dinosauriern und anderen urzeitlichen Lebewesen. Schon von weitem begrüßt das sogenannte Mitoseum, die zahlreichen Besucher. Schon hier, in diesem besonderen Eingangsportal werden die Gäste von riesigen „waschechten“ Dinos empfangen.

Sauberer Besuchermagnet

Unsere Fachkräfte betreuen den Saurierpark bereits seit vielen Jahren. So ein großartiger Besuchermagnet muss immer top gepflegt sein. Auch das macht Eindruck. nicht nur der Eingangsbereich, auch die Dinos brauchen gute Pflege. Wie man sieht, sind die großen Raubtiere bei unserer Mitarbeiterin in richtig guten Händen. Die Dinos genießen das Abstauben und Schrubben und das Krabbeln am Bart. Ob als Skelett oder als Vollsaurier. Trotz der anstrengenden Arbeit, hat auch unsere Mitarbeiterin eine Menge Spaß dabei. Vielleicht auch kein Wunder, so einen engen Kontakt zu den tollen Dinos haben nur ganz, ganz wenige.

Zurück

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

  • Standard
  • Google Maps
Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Google Maps

Um GoogleMaps nutzen zu können benötigen wir Ihre Zustimmung Daten an Google zu senden.