Unternehmensgeschichte der TOP

Seit 25 Jahren erfolgreich in der Gebäudereinigung

Bei einem eher zufälligen Treffen gegründet, behauptet sich die TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH seit über 25 Jahren am Markt und wurde so zu einem der größten sächsischen Gebäudereinigungsunternehmen. Lesen Sie hier die TOP-Erfolgsgeschichte eines TOP-Familienunternehmens!

Die Idee zur TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH entstand 1990 bei einem eher zufälligen Treffen. Durch die Vorkenntnisse und Fähigkeiten der vier Unternehmensgründer waren auch direkt die wichtigsten Grundlagen für den erfolgreichen Geschäftsaufbau gegeben. Thomas Mürb war bereits Unternehmer in der Gebäudereinigerbranche, Heinz Müller ein hervorragender Vertriebs-Profi, Gerhardt Erbert brachte sein Fachwissen aus der Bauwirtschaft ein und Rolf Erbert sein außerordentliches Gespür für die Organisation.

Gemeinsam beschafften sie im Sommer 1990 alle notwendigen Mittel und Informationen für den Aufbau des Fachbetriebes für Gebäudereinigung. Thomas Mürb sorgte für die erforderliche materielle Ausstattung zum Start des Unternehmens, Heinz Müller kümmerte sich um den Vertriebsaufbau, Gerhardt Erbert betreute die Unternehmensgründung aus kaufmännischer Sicht und Rolf Erbert war für die Aufragsvorbereitung und –planung sowie die Personalbeschaffung zuständig.

Am 14. September 1990 wurde die TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH dann offiziell als neues sächsisches Unternehmen gegründet. Bereits drei Monate später, am 1. Januar 1991, war es dann soweit und die ersten akquirierten Reinigungsaufträge konnten im Bereich Innenreinigung umgesetzt werden. Bereits am ersten Tag der Geschäftstätigkeit konnten ca. 30 Mitarbeiter ihre Arbeit bei der TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH aufnehmen. Zu den ersten Kunden zählten beispielsweise die AEG-Starkstromanlage Dresden, die Filiale der Bayrischen Vereinsbank in der Wilsdruffer Straße sowie das Dresdner Rathaus.

Durch die schnelle Expansion des Unternehmens wurde bereits im Monat nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit Sabine Schmidt, die Schwester von Rolf Erbert, für den kaufmännischen Geschäftsbereich mit ins Boot geholt. Das junge Unternehmen hatte am Anfang noch einige Hürden im Arbeitsalltag zu meistern. Dazu gehörte auch die gemeinschaftliche Büro- sowie Telefonnutzung mit zwei weiteren Unternehmen bis dann 1993 der Umzug in ein eigenes Büro in der Hamburger Straße stattfand.

Mit dem größeren Büro erhöhte sich auch die Anzahl der Mitarbeiter auf nunmehr 80 und neben der Innenreinigung wurden die Glasreinigung und die Reinigung von Neubauten in das Leistungsangebot aufgenommen. Gleichzeitig eröffnete in Sebnitz mit ca. 30 Mitarbeitern die erste Außenstelle der TOP.

Bereits 1992 begann Rolf Erbert mit der Gesellenausbildung zum Gebäudereiniger und der anschließenden Meisterschule, die er 1994 mit der erfolgreich bestandenen Meisterprüfung abschloss. Damit wird er nicht nur den fachlichen Anforderungen des Handwerkbetriebes gerecht – die TOP darf ab sofort auch den Nachwuchs im Gebäudereiniger-Handwerk ausbilden. Im Jahre 1993 begann Claus Erbert, der Bruder von Rolf Erbert und Sabine Schmidt, seine Tätigkeit im Unternehmen und leitete den neu geschaffenen Arbeitsbereich für Bau- und Spezialreinigungen bei der TOP Gebäudereinigung. Im gleichen Jahr wurde ein Mitarbeiter zum staatlich geprüften Desinfektor ausgebildet und die TOP Gebäudereinigung konnte seitdem auch Aufträge im Gesundheitswesen ausführen. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile schon rund 100 und das Wachstum ging weiter…
Im Jahr 1994 waren es schon 160 Mitarbeiter und die TOP zog in ein größeres Objekt in Altkaditz. Im gleichen Jahr wurde auch die Angebotspalette um die Außenanlagenpflege und den Winterdienst erweitert. In Torgau und Görlitz wurden mit jeweils 30 Mitarbeitern zwei weitere Außenstellen gegründet. Nach einer entsprechenden Schulung erhielt die TOP Gebäudereinigung die staatliche Zulassung zur Reinigung in strahlungsgefährdeten Räumen. Seit 1995 gehört auch die Vertikallamellenreinigung direkt am Fenster zu den Angeboten der TOP Gebäudereinigung. Zu dem Zeitpunkt waren bereits 220 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt, davon 7 Auszubildende zum Gebäudereiniger.

Ein Jahr später verabschiedete sich Heinz Müller in den Ruhestand. Bei der TOP arbeiten mittlerweile über 300 Mitarbeiter und das Leistungsangebot wird um Regalservices (sog. Rack-Jopping) sowie um Hausmeisterdienste erweitert.

1997 erfolgte erstmals die Zertifizierung den Qualitätsmanagements nach DIN ISO 9001. Unter Peter Dudda wurde eine eigene Vertriebsabteilung ins Leben gerufen, die bis heute stetig die Auftragslage der TOP weiterentwickelt. Das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens erforderte erneut einen Umzug. Die Bauarbeiten für den neuen Hauptsitz begannen im September 1998 und im Januar 1999 konnten die neuen Geschäftsräume in Boxdorf bei Moritzburg bezogen werden.
2002 verabschiedete sich auch Gerhardt Erbert in den wohlverdienten Ruhestand und übergab die Leitung der TOP Gebäudereinigung Sachsen an seine Kinder und Nachfolger Rolf, Claus und Sabine. Die Einarbeitung fand schon in den Jahren davor statt und nach der Übergabe an die zweite Generation wurden die Aufgaben im Unternehmen in Ressorts eingeteilt. Nachdem die Grünanlagenpflege und der Winterdienst bereits seit 1994 zum Portfolio gehörten, wurde dieser Leistungsbereich 2003 federführend durch den damaligen Bereichsleiter Thomas Adler aufgebaut und erfolgreich am Markt positioniert.
Im Jahr 2004 wurde das Reinigungsunternehmen Johann Weber aus Bautzen aufgekauft und als selbstständige Niederlassung in die TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH integriert. Bereits ein Jahr später expandierte die TOP wieder und gründete eine Tochtergesellschaft in Polen mit Sitz im niederschlesischen Lubin. Nach der Anpassung an die Marktsituation konnte sich die TOP Grupa Polska Sp. z o.o. als Unternehmen für Gebäudewartung, Baureparaturen und Instandhaltung am polnischen Markt etablieren. Dank der polnischen Geschäftsleitung ist auch hier ein kontinuierliches Wachstum zu verzeichnen.
2006 erfolgte mit einem eigens erworbenen Patent die Erweiterung des Leistungsumfanges der TOP im Bereich der Sanierung und Aufarbeitung von Natursteinböden und Steinschutz. Dieses Teilgebiet wurde 2007 um die Aufarbeitung und Sanierung von Kunststoffbelägen erweitert. Um den Stellenwert der Leistung und die Qualität dauerhaft und langfristig zu erhöhen, wurde dieser Bereich 2009 in das neu gegründete Unternehmen LupoClean ausgelagert.
Aufgrund der großen Nachfrage und steigender Auftragslage wurde im Jahr 2010 unter der Leitung von Wolfgang Tanz eine weitere Niederlassung in Leipzig eröffnet.
2011 wurde Maik Friedrich zum Betriebsleiter berufen und bereichert das Unternehmen mit seinen organisatorischen Fähigkeiten. Zuvor war er nach seiner Ausbildung zum Bürokaufmann in der Buchhaltung und anschließend im Marketing der TOP und absolvierte in den letzten Jahren ein Fernstudium zum Diplom Betriebswirt.
2012 zog sich Thomas Mürb aus dem Geschäft zurück und die TOP Gebäudereinigung Sachsen ist seit dem auch offiziell ein vollständig familiengeführter Betrieb in nunmehr zweiter Generation. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird an der Eröffnung einer weiteren Niederlassung im thüringischen Erfurt unter der Leitung von Gebäudereinigermeisterin Evelin Hummitzsch gearbeitet. Die Leitung der Niederlassung in Leipzig übernahm mit Wirkung vom 15.11.2016 Gerd Wiedermann.

Bis heute hält die positive Entwicklung des Unternehmens kontinuierlich an. Die TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH profiliert sich als kompetenter Dienstleistungspartner und beschäftigt mittlerweile über 600 Mitarbeiter, die für Sie in den verschiedenen Servicebereichen tätig sind!

Unsere Leistungen werden Sie überzeugen -

genauso wie unsere renommierten Kunden, die seit Jahren auf das Wissen und Können der TOP Gebäudereinigung vertrauen!

Über Uns

Die TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH ist ein familiengeführtes Dienstleistungsunternehmen mit über 25 Jahren Erfahrungen in der Branche. Unsere motivierten und gut geschulten TOP-Teams sind für Sie in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen täglich im Einsatz. Überzeugen Sie sich selbst von unserem umfangreichen Leistungsspektrum - von der Büro- und Unterhaltsreinigung über Gebäudemanagement und Hausmeisterdienste bis hin zur Grünanlagenpflege, Sonderreinigung und Glasreinigung, Industrieklettern mit Alpintechnik sowie Baureinigung.

Adresse

TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH
An der Triebe 66
01468 Moritzburg | OT Boxdorf
Telefon: 0351 897 41 -0
E-Mail: info@top-dienstleistungen.de
Dekra Siegel Umwelt- und Qualitaetsmanagement